Bericht aus der Mitgliederversammlung- Abteilung Ju-Jutsu

In der Abteilung Ju-Jutsu lief das Training hauptsächlich online ab. Gerade bei einer Kontaktsportart wie Ju-Jutsu waren die Auflagen natürlich besonders streng.

Vor allem das Kindertraining wurde wirklich super-schnell von Mascha Kalkutin organisiert. Es fand zwei Mal in der Woche statt.  Die Teilnehmerzahl schwankte zwar teilweise, aber es ist auch wirklich schwierig Kinder über so eine lange Zeit online „bei der Stange zu halten“.

Auch die Erwachsenen trainierten zwei Mal die Woche zu den gewohnten Uhrzeiten mit den Trainern Sascha Doth und Stefan Brüning.

Die Trainer sind, seit wieder Fortbildungen angeboten werden, auch auf Seminaren wieder anzutreffen, um den TVE auch nach außen zu repräsentieren und neue Inspirationen für das Training zu finden.

Seit dem 16.06. werden die Kindergruppen wieder vor Ort trainiert. Die Erwachsenen haben mit ihrem Training „live im TVE“ wieder ab dem 01.07. begonnen.