Rehasport

Jeder kann viel für sich und für seine Lebensqualität tun. Die Sport- und Bewegungstherapie ist zentraler Bestandteil des Rehasports.

Im Herz- als auch im Lungensport ist für die unterschiedlichen Krankheitsbilder gemeinsames Ziel, durch eine gezielte körperliche Belastung die Folgen der Erkrankungen zu lindern bzw. zu überwinden. Im Herzsport werden die Patienten unter kardiologischer Kontrolle durch einen in der Übungsstunde anwesenden Arzt betreut.

Der Rehasport findet aktuell statt. Bitte melden Sie sich bei uns!

Pfeil nach unten

Aktuelle Meldungen aus der Abteilung

Unser Sportangebot

null

Herzsport

Sportlicher Schwerpunkt in den Herzsportgruppen ist der Erhalt und die Verbesserung der vorhandenen motorischen Fähigkeiten, der Beweglichkeit, der Koordination, des Gleichgewichtes, der Kraft und der Ausdauerfähigkeit, stets unter Berücksichtigung der individuellen Belastungsgrenzen und weiterer körperlichen Einschränkungen.

null

Lungensport

Beim Lungensport handelt es sich um eine spezielle Sportgruppe für Patient/innen, die an einer Lungenkrankheit leiden- so z.B. COPD, Asthma, Lungenfibrose, Lungenkrebs..
Die Teilnehmer/innen brauchen hierfür einen ärztliche Verordnung, die von der Krankenkasse/ Rentenversicherung genehmigt werden muss.

Interesse? Fragen?

Dann melden Sie sich bitte telefonisch oder auch gerne per mail rehasport@turnverein-eschersheim.de bei uns.

Unser Sportangebot im Detail

Herzsport

Sportlicher Schwerpunkt in den Herzsportgruppen ist der Erhalt und die Verbesserung der vorhandenen motorischen Fähigkeiten, der Beweglichkeit, der Koordination, des Gleichgewichtes, der Kraft und der Ausdauerfähigkeit, stets unter Berücksichtigung der individuellen Belastungsgrenzen und weiterer körperlichen Einschränkungen. Daneben spielen Spaß und Motivation zum Bewegen sowie das Zutrauen in die eigenen körperlichen Fähigkeiten und somit die Stärkung des Selbstvertrauens eine große Rolle. Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen sowie kleine Spiele runden das Programm ab. Sport und Bewegung wird als wichtiger Faktor für körperliches und seelisches Wohlbefinden und Gesundheit vermittelt.

Voraussetzung für eine Teilnahme ist eine Indikation aus dem Bereich Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie eine ärztliche Bescheinigung für den Reha-Sport; die Einteilung zu einer der momentan 3 Gruppen erfolgt nach individueller Belastungsfähigkeit.

Und hier gibt es noch ein paar Koordinationsübungen von Barbara.

Für Video 1 bitte hier klicken.
Für Video 2 bitte hier klicken.
Für Video 3 bitte hier klicken.
Für Video 4 bitte hier klicken.

Trainingszeiten

Turnhalle TVE:

Montag: 17.00 – 17.45 Uhr (Gruppe 1)
Montag: 18.00 – 18.45 Uhr (Gruppe 2)
Montag: 19.00 – 19.45 Uhr (Gruppe 3)

Maybachstraße 12, 60433 Frankfurt am Main

Lungen-Sport

Beim Lungensport handelt es sich um eine spezielle Sportgruppe für Patient/innen, die an einer Lungenkrankheit leiden- so z.B. COPD, Asthma, Lungenfibrose, Lungenkrebs..
Die Teilnehmer/innen brauchen hierfür einen ärztliche Verordnung, die von der Krankenkasse/ Rentenversicherung genehmigt werden muss. Die Übungsstunden werden von speziell ausgebildeten Trainer/innen geleitet. Hierbei übt man unter anderem die  Atmung an die körperliche Belastung anzupassen. Außerdem stehen Atemübungen und Übungen zu Kraft-, Beweglichkeit und Ausdauer auf dem Programm. Auch Tipps für den Alltag fehlen nicht.

Und hier erklärt unser Übungsleiter Janny noch etwas mehr zum Lungensport: für das Video bitte hier klicken

Trainingszeiten

Turnhalle TVE:

Montag: 13.30 – 14.30 Uhr (Gr. 1 mit Janny)

Maybachstraße 12, 60433 Frankfurt am Main

 

Spiegelsaal TVE:

Dienstag:   8.45 –  9.45 Uhr (Gr. 2 mit Conny/ Christine)
Dienstag: 10.00 – 11.00 Uhr (Gr. 3 mit Conny/ Christine)

Maybachstraße 14, 60433 Frankfurt am Main

Die Sportstätten

Noch mehr Rehasport?

Schau doch auf unserem YouTube-Kanal vorbei und sieh dir die Adventskalender-Playlist an. Dort haben wir einige Videos für den Rehasport für dich.