Mitgliedschaft

Über 1.700 Mitglieder treiben in insgesamt sieben Abteilungen mit Spaß, Ehrgeiz und in herzlicher Geselligkeit Sport: Egal, ob im Breiten- oder Wettkampfsport. Heute gehören etwa 670 Kinder und Jugendliche sowie etwa 880 Frauen und Männer dem Verein an, davon zwei Drittel weibliche und ein Drittel männliche.

Eine Mitgliedschaft bei uns ist keine teure Angelegenheit. Wir sind gemeinnützig und haben seit Jahren unsere Beiträge nicht erhöht. Nutzen Sie mit nur einem Beitrag das gesamte Sportangebot im TVE!

Es gibt Beitragsgruppen für Kinder/Jugendliche und Erwachsene. Die Interessen von Familien berücksichtigen wir mit einem gesonderten Familienbeitrag. Ehrenmitglieder und langjährige treue Mitglieder sind von der Beitragszahlung befreit.

Im Einzelnen gliedern sich die Beiträge wie folgt*:

  • 120,00 Euro Erwachsene

  • 102,00 Euro Kinder und Jugendliche

  • 240,00 Euro Familie ab 3 Personen                                                                                                                     (gilt auch für volljährige Kinder, die sich noch in einer Schul-, Berufsausbildung oder Studium befinden-          alle Voraussetzung siehe unter: Finanz- und Gebührenordnung)

  • zzgl. 10,- Euro einmalige Aufnahmegebühr pro Person
     

Bei den angegeben Beträgen handelt es sich um Jahresbeiträge pro Person bzw. pro gesamter Familie. Für einzelne Sportangebote wird ein Zusatzbeitrag erhoben.                                                                                          Hier finden Sie alle wichtigen Anmeldeformulare zur Mitgliedschaft und unseren Zusatzbeiträgen: Aufnahmeantrag+Formulare Zusatzbeitrag.

Bei Fragen können Sie sich gerne an die TVE-Geschäftsstelle wenden.

Zusatzbeiträge:

Tanzkreis 11,00€ im Quartal
Kreativen Kindertanz 18,00€ im Quartal
Hatha Yoga 50+: 20,00€ im Quartal
Zumba 20,00€ im Quartal
Pilates 25,00€ im Quartal
Tischtennis Jugend Mannschaftsspieler 30,00€ im Halbjahr

  • Psychomotorik findet im Kurssystem statt. Ein Kurs umfasst 10 oder 12 Einheiten. Die Sondergebühr fällt pro Kurs an und ist auf der entsprechenden Ausschreibung zu finden.

 

Haben wir Sie überzeugt?

Dann kommen Sie doch zum Probetraining bei uns vorbei.